Büroklammer AG #6

Published by AS on

Folge 6: Der Teamkühlschrank

In der Büroküche ist meistens viel los, ein Teil der Teamatmosphäre wird hier geprägt und so manche Krise wurde schon in einer Teamküche bearbeitet. Sie wird auch auf Schauplatz der Zusammenarbeit im Team.

Es ist auch ein Zufluchtsort, Treffpunkt und oft Heimat des Kühlschranks. Doch Arbeitswelt 4.0 hin oder her, der Teamkühlschrank bleibt ein Klassiker der Konfliktthemen im Team. 

Wie bei manch anderen Dingen ist es auch hier so, jeder benutzt ihn und kaum einer fühlt sich verantwortlich für die Pflege. Da gruselts die einen oder die anderen oft beim Blick in den Kühlschrank und der Anblick ist wirklich manchmal nichts für schwache Nerven. Die Küche wird sprichwörtlich zur Problemzone.

Doch wie dem Dauerthema zu Leibe rücken? Gibt es ein Patentrezept? In der Büroklammer AG ist das ebenfalls ein Riesenthema. Alle Maßnahmen haben versagt und es macht sich langsam Resignation breit. Auch angebrachte Zettel, die von impulsiven Kolleg*innen in einem passiv-aggressiven Ton angebracht werden, helfen nicht mehr weiter.

Hier ist es hilfreich, klare Regeln zu erarbeiten, auf die sich alle im Team einigen können. Das ist sicher die erste Hürde. Dann heißt es, gemeinsam dranbleiben und sich gegenseitig an die Regeln erinnern. 

Bleiben Sie beharrlich und Ihr Umfeld wird es Ihnen danken, denn am Ende des Tages freut sich jeder über eine Küche, in der man sich auch wohlfühlt.

Mal Hand aufs Herz, gibt es nicht viele Themen die man im Rahmen einer guten Zusammenarbeit langfristig klären sollte? Die Qualität der Zusammenarbeit ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Auch Konflikte werden dadurch minimiert und somit der Stress reduziert.

Zur Entwicklung von Teams hat sich die Teamsupervision etabliert. Gemeinsame Regeln können in diesem Gesprächsformat professionell entwickelt werden. Das ist gut investierte Zeit und kommt dem ganzen Unternehmen zu gute.

Wenn Sie mehr über die Möglichkeiten der Teamsupervision erfahren wollen, dann interessiert Sie vielleicht mein Blog zu dem Thema. Dort finden Sie wertvolle Informationen dazu.

Sie können mich auch direkt kontaktieren, und wir besprechen Ihre Fragen zu em Thema.


0 Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Avatar placeholder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.