Büroklammer AG #8

Published by AS on

Folge 8: Die Urlaubsplanung

Die Urlaubsplanung scheint ein harmloses Thema. Doch wenn es zu Abstimmungen untereinander im Team kommt, dann kann man oft die wildesten Verhandlungen erleben. 

Das ist eine Situation, die ganz schön emotional werden kann. Kaum hat man sich in der Familie geeinigt und einen Plan geschmiedet, geht das Gerangel am Arbeitsplatz weiter. Brückentage, Ferien und andere Faktoren sorgen für ordentlich Zündstoff, wenn es um die gerechte Verteilung geht.

Doch die Arbeit des Teams muss natürlich während Urlaubszeiten sichergestellt sein. Die Organisation und der Umgang mit einer Vertretung spielen hierbei auch eine entscheidende Rolle.

So prallen viele verschiedene Interessen aufeinander, wenn es um die gemeinsame Abstimmung geht. Die Führungskraft steht hier oft zwischen den Stühlen und muss irgendwann eine Entscheidung treffen, bei der sie sich nicht nur Freunde macht.

Gehen Sie souverän in diese Verhandlung und machen Sie sich das Harvard Prinzip zunutze. Das Motto lautet: „Seien Sie hart in der Sache, aber weich zu den Menschen.“

Überlegen Sie sich genau, welche Urlaubstage Ihnen wichtig sind und über welche Sie verhandeln können. Denn je klarer Sie sich selbst über Ihre Verhandlungsmasse sind, desto souveräner können Sie auftreten. 

Die Urlaubsplanung und -abstimmung im Team sollte nicht zum Stressthema werden. An diesem Thema kommt kein Team vorbei, daher lohnt es sich hier eine geeignete Vorgehensweise zu überlegen. Oft zeigt sich auch in dieser Abstimmung, wie die Stimmung allgemein im Team ist. Denn gerade in Verhandlungssituationen zeigt sich auch der Umgang mit Konflikten.

lassen sie also die schönste Zeit des Jahres nicht zum Dauerthema werden, dass Stress verursacht.

In unserem Podcast beyondtheObstkorb war die Urlaubsplanung ebenfalls Thema. Vielleicht hören Sie mal rein und bekommen neue Impulse.

Neben der Urlaubsplanung gibt es auch andere nervige Themen innerhalb der Zusammenarbeit. Der gemeinsame Teamkühlschrank auch ein Thema was gern für Zündstoff sorgt. Lesen Sie mehr…


0 Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Avatar placeholder

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.